Lego Mindstorms

Entdecken und programmieren mit Lego Mindstorms

«Sensoren, Aktoren und Roboter verbinden die abstrakte Welt der Informatik mit eigenen Handlungserfahrungen und mit der wahrgenommenen Umwelt von Kindern und Jugendlichen.»
(Modullehrplan Medien und Informatik, S. 5, «Be-greifbare Informatik»)

Erste Schritte mit Lego Mindstorms (EV3)

Das Erarbeiten der Grundlagen von Lego Mindstorms benötigt je nach gewünschter Tiefe einen halben bis einen ganzen Tag. Dann ist eine Lehrperson in Grundzügen vorbereitet, mit einer Klasse zu arbeiten. Zur Unterstützung wurde vom Volksschulsupport des Medien- und Didaktizentrums der Pädagogischen Hochschule Thurgau der Onlinekurs «Roboter im Unterricht» entwickelt, mit welchem Lehrpersonen sich praktisch die nötigen Kenntnisse erarbeiten können. Die Inhalte sind in die folgenden 3 Hauptbereiche gegliedert

  • Theorie / Hintergrundinformationen
  • Praktische, angeleitete Übungen
  • kleinere Projekte und ein grosses Abschlussprojekt

Der Onlinekurs «Roboter im Unterricht» kann im Rahmen von SCHILW-Angeboten genutzt werden.
Weitere Informationen: Hanspeter Füllemann

 

 

Informationen und Unterrichtsideen

Kontakt

Hanspeter Füllemann
Dozent Medien und Informatik
+41 (0)71 678 56 73
hanspeter.fuellemann(at)phtg.ch


Lars Nessensohn
Fachexperte MDZ Medien und Informatik
+41 (0)71 678 56 75
lars.nessensohn(at)phtg.ch@phtg.ch