Froger Froscherer

Actionbound

Froger Froscherer führt durch den Seeburgpark

Hintergrundinformationen und Hinweise des Autorenteams…

  • Wie heisst der witzigste Vogel im Tierpark?
  • Warum leben Wollschweine auf einer Insel?
  • Wie heisst der einzige einheimische Froschlurch der klettern kann?

Schicken Sie Ihre Schülerinnen und Schüler auf eine Entdeckungsreise der Lebenswelt von Froger Froscherer. Mit interaktiven Aufgaben und Aktivitäten erleben die Kinder den Seeburgpark in Kreuzlingen auf eine neue Weise mit mobilen Geräten.

Wie soll man sich vorbereiten?

Es bietet sich an den Actionbond in 3er oder 4er Gruppen zu absolvieren. In jeder Gruppe muss ein Geräte, z. B. Handy o.ä. vorhanden sein, natürlich mit voller Akkulaufzeit. Den Kindern sollte der Umgang mit dem Frisbee geläufig sein. Die Kinder sollten grundlegende Kenntnisse des Kartenlesens besitzen und sich auf einer Karte orientieren können.

Link zum Boud bei Actionbound

Hinweise zur Ausrüstung

  • Smartphone oder Tablet (mit Kamera – und Audiofunktion)
  • ActionBound App (gratis)
  • gute Schuhe
  • mindestens 1 Frisbee pro GRuppe

Unterwegs

Die Schülerinnen und Schüler benötigen für das absolvieren des Actionbounds ca. eine Stunde. Da das Gebiet eher gross ist, hat die Lehrperson keinen direkten Überblick über die einzelnen Gruppen und Posten. Daher ist es wichtig, dass klare Absprachen getroffen werden.

Vorsichtsmassnahmen

Zu Beginn des Actionbounds sollten die wichtigsten Regeln mit der Klasse besprochen werden. Dazu kann man an die Vernunft der Kinder appellieren. Es ist sinnvoll, dass die Lehrperson(en) beim Start bleiben, damit die Kinder jederzeit wissen, wo sie bei Notfällen Hilfe erhalten.

Wichtige Regeln wären zum Beispiel:

  • in der Gruppe zusammenbleiben
  • nicht mit Fremden mitgehen
  • zur festgelegten Schlusszeit sind alle wieder am Ursprungsort
  • klären, wo und wie die Lehrperson bei Notfällen erreichbar ist
  • im Park bleiben
  • nicht ins Wasser gehen
  • auf dem Turm vorsichtig sein

 

 

 

Kontakt

Hanspeter Füllemann
MA in Game Studies
Dozent Medien und Informatik
+41 (0)71 678 56 73
hanspeter.fuellemann(at)phtg.ch