Philosophie E-Learning / E-Didaktik

Philosophie

Dozierende und Studierende setzen sich an der PHTG auf unterschiedliche Weise mit Lehren und Lernen auseinander und sind mit ständigen Perspektivenwechseln konfrontiert. Lernende werden zu Lehrenden ausgebildet, Lehrende versetzen sich bei der Gestaltung ihrer Lernangebote in die Lernenden hinein. Beim Einsatz digitaler Medien gilt es, diesen unterschiedlichen Rollen gerecht zu werden.

Die Konzepte E-Learning und E-Didaktik sind Ausdruck dieses Perspektivenwechsels. Um den Einsatz von E-Learning-Szenarien in der Hochschule sinnvoll zu gestalten, ist es notwendig, die zugrunde liegende E-Didaktik an den Anforderungen der Hochschullehre auszurichten.

 

 

Erreichbarkeit

 

Gebäude M 212 / 213

 

+41 (71) 678 57 70

mdz.elearning(at)phtg.ch

 

 

Montag bis Freitag

8.30–11.30 Uhr

13.30–16.30 Uhr

 

 

 

 

Support

 

ilias(at)phtg.ch

mahara(at)phtg.ch